Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Polizeireport Neuapostolische Kirche: Fenster eingeworfen

Von NNN | 30.03.2014, 18:11 Uhr

Schon wieder gab es einen Anschlag auf die Neuapostolische Kirche in Rostock

Die Neuapostolische Kirche wurde in der Nacht zu Sonnabend (29.März) von Unbekannten beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, bewarfen die Täter das Gebäude mit Steinen und beschädigten so mehrere Fenster und die Verglasung der Eingangstür. Bereits im Januar waren mehrere Fenster zu Bruch gegangen. Ob ein Zusammenhang zwischen beiden Taten besteht, wird derzeit geprüft. Die Polizei konnte vor Ort Spuren sichern. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Kirche in der Voßstraße war erst Mitte vergangenen Jahres eröffnet worden.