Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Nordic Yards verkauft für 30 Millionen Euro Werftengelände

Von Redaktion svz.de | 12.09.2015, 10:45 Uhr

Die unter Auftragsmangel leidende Nordic Yards hat einem Medienbericht zufolge ihr gesamtes Werftengelände in Warnemünde für 30 Millionen Euro an zwei Immobilienfirmen verkauft.

Die Werft habe das Gelände dann zurückgemietet, berichtete die „Ostsee-Zeitung“ am Samstag. Die Zeitung beruft sich dabei auf eine Mitteilung des Finanzministeriums an einen Landtagsausschuss. Der Erlös aus dem Verkauf solle die Liquidität der Werftengruppe sicherstellen. Eine Bestätigung für den Bericht gab es am Samstag zunächst nicht. Nordic Yards hatte Anfang September den Abbau von Arbeitsplätzen angekündigt. Der NDR hatte dabei von bis zu 500 Stellenstreichungen berichtet. Diese Zahl bestätigte das Unternehmen bislang nicht.