Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Analyse nach Rostocker OB-Wahl „Die Bekanntheit ist wichtiger als das Parteibuch“

Von Malte Fuchs | 14.11.2022, 16:09 Uhr

Das Ergebnis steht fest: Für 15 Kandidaten im Rennen um das Amt des Oberbürgermeisters in Rostock ist der Wahlkampf vorbei, Michael Ebert und Eva-Maria Kröger gehen in die Stichwahl. Im Interview erklärt Politikwissenschaftler Dr. Jan Müller, wer als Favorit ins Rennen geht und warum das Ergebnis der SPD überrascht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche