Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Polizei bittet um Hilfe Wer kennt diese Frau?

Von NNN | 08.02.2019, 14:47 Uhr

Unbekannte saß um 4.30 Uhr mit einem Teddy im Arm an der Haltestelle Taklerring und reagiert nicht auf Ansprache.

Nachdem heute Morgen eine hilflose Frau in einer Bushaltestelle im Rostocker Stadtteil Groß Klein aufgefunden wurde, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung zur Klärung ihrer Identität. Die Frau war einem Busfahrer gegen 4.30 Uhr aufgefallen. Zu diesem Zeitpunkt saß sie mit einem Teddy im Arm in der Haltestelle Taklerring. Die offensichtlich hilfsbedürftige Frau wurde in eine Rostocker Klinik eingeliefert, wo sie derzeit medizinisch versorgt wird. Vermutlich leidet die Unbekannte, die bisher auf Ansprechen nicht reagierte, an einer Krankheit.

Die Polizei bittet jetzt dringend um Mithilfe. Gesucht werden Personen, die die Frau erkennen oder anhand der abgebildeten Gegenstände Hinweise geben können, die bei der Identifizierung hilfreich sein können. Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst (KDD) der Polizei Rostock, Ulmenstraße 54, unter 0381/49161616 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.