Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Laufen Tom Gröschel nimmt zum Talk auf dem Sofa Platz

Von Bernd-Dieter Herold | 10.12.2019, 19:28 Uhr

Im @Work Space in der Deutschen Med in Rostock steht der zweifache Deutsche Marathon-Meister Rede und Antwort.

Diesen vorweihnachtlichen Termin sollten sich alle Fans von Tom Gröschel merken: City-Sport Rostock lädt am Sonnabend, dem 21. Dezember, zur Premiere des „Sofa Talk @Work Space HRO“ ab 19.30 Uhr bei freiem Eintritt in die Deutsche Med ein. Der im TC FIKO Rostock beheimatete Deutsche Marathon-Meister 2018 und 2019 und zugleich „Profi-Läufer des Jahres“ wird über seinen Olympia-Traum Tokio 2020 erzählen. Gröschel stellt sich den Fragen von Moderator Arne Welenz und des Publikums.

Der Polizeimeister wird nach einer im August erfolgten Fersen-Operation im April beim Marathon Hannover die vom Leichtathletik-Weltverband IAAF für die 42,195 Kilometer festgesetzte Norm angreifen.

Arne Welenz sagt einen „interessanten Abend bei coolen Getränken und in lauschiger Atmosphäre“ voraus und ruft auf: „Lasst uns den Rostocker Läufer, den ,MaraTom‘ auf seinem Weg nach Tokio unterstützen.“

Verbindliche Anmeldungen bis zum 20. Dezember unter Tel. (03 81) 4 90 38 38 oder per Mail an info@city-sport-rostock.de

Über eine Photobox wird es auch die Möglichkeit von Schnappschüssen mit Tom Gröschel geben.