Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Fußball-Landesklasse PSV gewinnt Damerower-Weg-Derby gegen Förderkader II

Von Rüdiger Lohff | 07.10.2019, 17:56 Uhr

Rostocker verbessern sich in Staffel III auf Rang sechs, während in der I Bentwisch II die erste Niederlage kassiert.

In der Fußball-Landesklasse I musste Aufsteiger FSV Bentwisch II am 8. Spieltag die erste Niederlage hinnehmen.

FSV Bentwisch II – SV Teterow 90 0:3 (0:0)

Tore: 0:1 Bringmann (53.), 0:2 Bosmann (81.), 0:3 Gerdt (90.+3)

Steffen Klitzing (Bentwisch II): Wir hätten wahrscheinlich noch drei Stunden spielen können, ohne das Tor zu treffen. Unser Team konnte leider nicht an die Leistungen der Vorwochen anknüpfen und hat sich selbst geschlagen.

Bentwisch II: Brümmer – Frank, Hawich, Beckmann (65. Vogt), Niemann, Arnold, Dethloff, Güldenpenning, Schlettwein, Flierl (65. Lüth), Gurowski (74. Schuldt)

TSV Einheit Tessin – SG Wöpkendorf 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Lück (28.)

Tessin: Felske – Töllner, Meier, Albers, F. Brennmehl, Diesing (83. Witt), Anke, Dannenberg (74. Blohm), Lück, Höhn, Kalle Kayser (65. Futh)

Weiter spielten: Traktor Pentz – SG Reinkenhagen 2:2, Kickers JuS 03 – Faulenroster SV 0:3, SV Kandelin – Concordia Zarnekow 2:3, FSV Garz 1947 – SV Prohner Wiek 3:0, Rot-Weiß Trinwillershagen – Grimmener SV II 3:0

In Staffel III entschied Landesliga-Absteiger PSV das Damerower-Weg-Derby gegen den FC Förderkader II mit 1:0 für sich.

Bölkower SV – LSG Elmenhorst 2:2 (1:2)

Tore: 0:1 Maletzke (16.), 0:2 Maletzke (34.), 1:2 Barachini (36./Elfmeter), 2:2 Schwaß (70.)

Robert Krüger (Elmenhorst): Ein gutes Fußball-Spiel, in dem mehr drin war.

Elmenhorst: Seidel – Kay, Schimpf, Maletzke, Tarlatt, Koop, Sass, Pohanka, M. Schulz, Meier, Karatas

Sievershäger SV – SFV Nossentiner Hütte 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Plassmann (76.), 0:2 Kostyk (87.)

Andreas Seering (Sievershagen): Wir hatten mehr vom Spiel, haben uns aber wieder selbst geschlagen.

Sievershäger SV: Jochim – Stenzel, Arndt (73. Brüchmann), Bölt, Krohn, Kunstmann (73. Weinkauf), Stammer (73. Zeller), Utes, Pisarski, Strelow, Krause

Güstrower SC 09 II – FSV Kritzmow 2:2 (2:0)

Tore: 1:0 Dopp (18./Elfmeter), 2:0 Dopp (41.), 2:1 Aschenbrenner (62.), 2:2 Frank (85.)

Kritzmow: Hamann – Bill, Mohs, Aschenbrenner, Arendt, Hickstein (71. Püschel), Frank, Schwarz, Beese (80. Homann), Schumacher, Ludwig

Mulsower SV – SG Warnow Papendorf 2:2 (1:1)

Tore: 1:0 Neumann (24.), 1:1 Engels (31./Elfmeter), 2:1 Westphal (60./ Elfmeter), 2:2 Klotzsch (65.)

André Diederich (Papendorf): Meine Mannschaft hat den Kampf angenommen und konzentriert gespielt. Am Ende war es ein gerechtes Unentschieden.

Papendorf: Prawitz – Schelensky, Schulz, Prompe, Klotzsch, Krohn (71. Bliemeister), Panter (85. Sachse), Deiß, Engels, Weigle, Dunsky (29. Grasselt)

PSV Rostock – FC Förderkader II 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Abushawish (90.+1)

PSV: Meuser – Schubbert, Abushawish, Ottmann, Dressler, Himpenmacher, Meyer (74. Schwarze), Schröder, Ebeling, Legde, Putscher

FC Förderkader II: Kragl – Schwarz, Winkhaus (42. Stein), Sreij (65. Heinzius), Gerullis, Kostbade, P. Malorny, Lüth, Hassoun, Evers (77. Siever), Alshtiwi

Weiter spielten: TSV Bützow II – VfL Blau-Weiß Neukloster 4:2, Brüeler SV – FSV Mirow/Rechlin 3:0, FC Seenland Warin – TSV Goldberg 0:4