Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Internationale Veranstaltung in Rostock Rassehunde-Ausstellung mit 1750 Tieren trotzt Corona-Krise

Von Birgit Sander/dpa | 03.10.2020, 13:08 Uhr

Die Rostocker Rassehunde-Schau erinnert an ein Stück Normalität: Trotz Corona sind etwa genau so viele Hunde zu sehen wie in den Vorjahren. Tierrechtler kritisieren die Ausstellung scharf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche