Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Internationale Veranstaltung in Rostock Rassehunde-Ausstellung mit 1750 Tieren trotzt Corona-Krise

Von Birgit Sander/dpa | 03.10.2020, 13:08 Uhr

Die Rostocker Rassehunde-Schau erinnert an ein Stück Normalität: Trotz Corona sind etwa genau so viele Hunde zu sehen wie in den Vorjahren. Tierrechtler kritisieren die Ausstellung scharf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden