Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Rentnerin im Pkw erfasst Radler: Schulter kaputt

Von Redaktion svz.de | 01.11.2018, 14:00 Uhr

Fahrradunfall in Groß Klein

Zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Fahrradfahrer ist es gestern Vormittag in Groß Klein gekommen. Dabei wurde dem 27-Jährigen die Schulter ausgekugelt, er erlitt zudem Verletzungen im Beckenbereich. Laut Polizei hatten beide Beteiligten eine grüne Ampel. Die 79-Jährige am Steuer ihres Peugeots bog vom Groß Kleiner Damm nach rechts auf den Zubringer zur B 105 ein, machte auch einen Schulterblick. Allerdings beachtete sie nach eigenen Angaben nicht den von vorn querenden Mann. So kam es zu der folgenschweren Kollision, der 27-Jährige wurde vom Rad geschleudert. Die Polizei ermittelt nun gegen die Seniorin.