Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

13 Leute unter einem Dach Riesen-WG in Rostock muss sich in der Pandemie gut organisieren

Von Laureen Zielke | 26.05.2021, 07:00 Uhr

Das Zusammenleben war schon vorher eine logistische Herausforderung. Homeoffice, Studium von Zuhause und Kontaktbeschränkungen machten es noch etwas verzwickter, erklären die Bewohner der Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV).

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden