Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rövershagen Unbekannte bewerfen Bahn mit Steinen

Von NNN und DPA | 01.04.2019, 15:02 Uhr

Gleich zweimal haben unbekannte Täter am Wochenende Regionalbahnen bei Rövershagen mit Steinen beworfen.

Unbekannte haben am Wochenende zwei Mal die Regionalbahn zwischen Rostock-Hauptbahnhof und Graal-Müritz mit Steinen beworfen. Wie die Bundespolizei am Montag berichtet, hatten am Freitagabend gegen 21.22 Uhr vier bis fünf Personen einen Zug bei Rövershagen mit Steinen beworfen und dabei drei Scheiben zerstört.

Auch am Samstag zwischen 22.12 und 22.39 Uhr seien auf derselben Bahnstrecke vier Fensterscheiben durch Steinwürfe beschädigt worden. Reisende seien in beiden Fällen nicht verletzt worden. Es werde wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefon-Nummer 0381/2083111 oder -112 entgegen sowie unter der kostenfreien Hotline der Bundespolizei 0800/6888000 und an jeder Polizeidienststelle.