Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostocker Südstadt bekommt essbaren Lehrpfad Klimaschutzprojekt ermöglicht Sommerfrüchte zum Selberpflücken

Von Laureen Zielke | 26.06.2021, 18:00 Uhr

Das Klimaschutzprojekt “Kurze Wege – Bunte Höfe” hat sich als Ziel gesetzt, die Rostocker Südstadt essbar zu machen. Mithilfe vieler Kinder- und Jugendliche haben sie einen Verbindung zwischen Bildung, Gärtnern und Ernte geschaffen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden