Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Tourismus Rostock-Card mit 120 Angeboten

Von NNN | 13.06.2015, 15:00 Uhr

Touristiker erweitern Nutzungsmöglichkeiten

Die 2014 gestartete Rostock-Card plus Region ist in diesem Jahr mit erweitertem Angebot erhältlich. Rund 120 Rabatte laden von Warnemünde bis Güstrow Einheimische und Gäste zu einer Entdeckungsreise ein – und das, das ganze Jahr. Die Rostock-Card-Smart für sieben Euro ist neu in diesem Jahr und ohne öffentlichen Nahverkehr nutzbar.

„Die Rostock-Card plus Region ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte“, sagt Kerstin Morgenroth, Leiterin der Tourist-Information Bad Doberan-Heiligendamm. „Neben Rostock bieten wir auch in den Umlandgemeinden Vergünstigungen oder sogar freien Eintritt an.“ Besucher der Hansestadt fänden durch den beiliegenden Guide schnell den Weg ins Umland. Allein in Bad Doberan und Heiligendamm gebe es neun Angebote.

Die Rostock-Card beinhaltet den öffentlichen Nahverkehr des Verkehrsverbundes Warnow in der Hansestadt. Alle Ticketinhaber können neben Straßenbahn und Bussen auch die S-Bahn sowie die Warnow-Fähre der Weißen Flotte nutzen. Inhabern der Rostock-Card plus Region steht das gesamte Nahverkehrsnetz des Verkehrsverbundes Warnow offen. Der Rostocker Tourismusdirektor Matthias Fromm sagt: „Egal ob Zoo, Kletterwald, Kino oder Hafenrundfahrt: Für jeden Geschmack und jedes Alter ist das Passende dabei. In den Rostocker Museen erhalten die Ticketinhaber freien Eintritt. Wer lieber etwas sportliche Aktivität vorzieht, kann sich am Active-Beach auspowern.“