Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Polizei sucht nach Einbruch Juwelendiebe

Von NNN | 14.02.2019, 13:18 Uhr

Unbekannte sind am Donnerstag gegen 4.30 Uhr in ein Juweliergeschäft in Rostock eingestiegen.

Bisher unbekannte Täter sind am Donnerstagmorgen gegen 4.30 Uhr in ein Juweliergeschäft in der Rostocker Innenstadt eingestiegen. Bei dem Einbruch in der Langen Straße haben die Diebe Schubladen durchsucht und mehrere Schmuckstücke aus der Auslage gestohlen, berichtet die Kriminalpolizei. Der zuständige Wachdienst war nur wenige Minuten nachdem der Alarm ausgelöst wurde vor Ort, die Täter aber bereits verschwunden. Angeblich schlugen sie die Glastür mit einer Spaltaxt ein. Was konkret entwendet wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes sicherten mehrere Spuren, die jetzt ausgewertet werden. Zusätzlich bittet die Polizei um Mithilfe. Gesucht werden Zeugen, die heute Morgen in der Langen Straße etwas Ungewöhnliches beobachtet haben. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in der Ulmenstraße 54, unter Telefon: 0381/49161616 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.