Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Entscheidung gegen Neubau Rostock will denkmalgeschütztes Krematorium sanieren

Von Malte Fuchs | 26.09.2022, 14:12 Uhr

Der Bedarf ist groß, das Krematorium zu klein: Daher soll nun eine Sanierung erfolgen und ein hochmoderner Anbau entstehen. Künftig sollen Feuerbestattungen auf dem neuen Friedhof in Rostock gar Wärme und Strom erzeugen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche