Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostocker zeigen Solidarität Buskonvoi soll bis zu 350 Geflüchtete aus der Ukraine holen

Von Tim-Julius Berchtold | 02.03.2022, 19:41 Uhr

Die Welle der Solidarität für die Ukraine wird in Rostock immer größer. Ein Busunternehmer möchte Geflüchtete direkt an der polnisch-ukrainischen Grenze abholen, der Rostocker Goalballclub sammelt Sachspenden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche