Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Planungen in vollem Gange Rostocker hoffen auf reibungslosen Weihnachtsmarkt

Von Jens Griesbach | 05.10.2022, 13:07 Uhr

Nach nur zwei Wochen war vergangenes Jahr Schluss, da wurde der Rostocker Weihnachtsmarkt wegen der roten Corona-Ampel kurzerhand geschlossen. Doch dieses Jahr soll alles besser werden. Allerdings gibt es einschneidende Veränderungen im Klostergarten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche