Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Nach öffentlicher Distanzierung Rostocker Stadtpolitiker wollen Xavier Naidoo zweite Chance geben

Von Jens Griesbach | 21.04.2022, 16:00 Uhr

Monatelang hatte es vergangenes Jahr hitzige Diskussionen in der Rostocker Bürgerschaft um ein Konzert von Xavier Naidoo in der Hansestadt gegeben. Jetzt rudert der umstrittene Popstar, der immer wieder wegen Verschwörungstheorien und rassistischer Thesen aufgefallen war, zurück. Und wie reagiert die Bürgerschaft?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche