Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

RSAG geht in die Offensive 100.000 Rostocker profitieren von Fahrplanänderung der Buslinien

Von Malte Fuchs | 02.08.2022, 15:25 Uhr

Zehn Minuten – länger soll niemand mehr auf seinen Bus warten müssen. Zumindest auf zentralen Strecken in den dichtbesiedelten Stadtteilen wird das ab dem 15. August Realität. Die RSAG kündigt weitreichende Fahrplanänderungen an, wohl besonders zur Freude der Menschen in Schmarl und Groß Klein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche