Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Dreifaches Glück Rostocks erste Drillinge

Von Redaktion svz.de | 04.06.2015, 21:00 Uhr

Greta, Anton und Frieda – die ersten Drillinge des Jahres in der Universitätsfrauenklinik Rostock – können nach Hause.

Dreifaches Glück: Greta, Anton und Frieda – die ersten Drillinge des Jahres in der Universitätsfrauenklinik Rostock – können nach Hause. Die drei waren am 19. Mai geboren worden. Die 38-jährige Mutter Sandra Dahlke-Görs und ihre Kinder sind wohlauf. Nach zweiwöchiger Behandlung auf der Frühgeborenenstation kann Papa Thomas Dahlke seine Familie voller Vaterstolz jetzt nach Hause bringen.