Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Eine Muschel für den Stadtteil Rostocker Stadtteil Lichtenhagen hat ein eigenes Logo

Von Malte Fuchs | 17.05.2022, 13:58 Uhr

Nach Toitenwinkel, Dierkow, Groß Klein und Schmarl jetzt auch Lichtenhagen: Mit einem neuen Logo will der Rostocker Stadtteil seinen Wiedererkennungswert erhöhen. Der Entwurf ist dem Viertel entlehnt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche