Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Eine Muschel für den Stadtteil Rostocker Stadtteil Lichtenhagen hat ein eigenes Logo

Von Malte Fuchs | 17.05.2022, 13:58 Uhr

Nach Toitenwinkel, Dierkow, Groß Klein und Schmarl jetzt auch Lichtenhagen: Mit einem neuen Logo will der Rostocker Stadtteil seinen Wiedererkennungswert erhöhen. Der Entwurf ist dem Viertel entlehnt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden