Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Eine Stadt im Klimawandel Rostocks Trinkwasserquelle führt Niedrigwasser

Von Malte Fuchs | 04.08.2022, 16:21 Uhr

Das kühle Nass stillt nicht nur an heißen Tagen den Durst in der Großstadt. Doch mit dem Klimawandel steigen die Sorgen um die Zukunft der Wasserversorgung. Das Besondere am Rostocker Trinkwasser: Es kommt gänzlich aus der Warnow – und die führt aktuell Niedrigwasser.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden