Ein Angebot des medienhaus nord

Rostock Schaum-Übung auf Hubschrauberlandeplatz Uniklinik

Von Stefan Tretropp | 22.10.2021, 16:35 Uhr

Um die Betriebserlaubnis für den Heliport zu erhalten, ist es daher erforderlich, einen so genannten Beschäumungs-Test durchzuführen und von einem Sachverständigen begutachten zu lassen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche