Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Technisches Denkmal in Rostock Schicksal des Möwe-Krans soll sich Mitte 2022 entscheiden

Von Aline Farbacher | 14.02.2022, 19:44 Uhr

Der Portalwippkran liegt zerteilt im Fischereihafen. Die Stadt hat mehrere Varianten für seine Zukunft, über die die Bürgerschaft im Sommer entscheiden soll. Kran-Experte Heinz Wächtler hat seine ganz eigene Vorstellung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche