Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Beratung in Rostock So kann die eigene Stasi-Akte oder die von Angehörigen eingesehen werden

Von Antje Kindler | 02.01.2023, 17:05 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet das Stasi-Unterlagen-Archiv Rostock einen regelmäßigen Informationstag in der Dokumentations- und Gedenkstätte an. Dort erfahren Interessenten auch, wie sie Akten über verstorbene Familienangehörige einsehen können.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche