Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

MV-Regierung gegen Verschiebung Rostocker Stadtpolitiker bezweifeln Machbarkeit der Buga 2025

Von Malte Fuchs | 03.05.2022, 18:43 Uhr

Eine Priorisierung der Projekte und straffere Planung sollen die Gartenschau 2025 noch möglich machen. Wie, das soll die Stadt Rostock dem Land bis Juni in einem Konzept zeigen. Die Stadtpolitik reagierte verhalten auf die Spitzengespräche in Schwerin.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden