Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Norddeutsche Neueste Nachrichten Spannende Filme gemeinsam mit Kindern ansehen

Von dpa | 15.09.2010, 01:57 Uhr

Spannende Filme gucken Eltern am besten gemeinsam mit ihren Kindern.

So können sie ihnen dabei helfen, das Gesehene zu verarbeiten, rät die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth. Ein erster Schritt ist, die Sendungen richtig auszuwählen: Sie sollten nicht zu aufregend, aber auch nicht zu langweilig sein. So lernt das Kind, mit der Anspannung umzugehen. Bei kleineren Kindern könnten sich Eltern dazu setzen, um die Reaktion des Kindes mitzubekommen. Dann können sie gleich darauf eingehen und die Erfahrungen bei der Auswahl der nächsten Sendung nutzen. Eine gute Möglichkeit ist auch, den Film vorher aufzunehmen und beim Betrachten Pausen zu machen, um mit dem Kind über das Geschehen zu reden.