Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Stadt saniert ihre Sportstätten

Von tohi | 22.05.2015, 06:00 Uhr

Entwicklungsplan sieht Investitionen in Höhe von mehr als 62 Millionen Euro vor

Mehr als 62 Millionen Euro sollen bis 2018 in die Modernisierung von Rostocks Sportstätten fließen. So sieht es der aktualisierte Entwicklungsplan vor, den die Verwaltung erarbeitet hat. Eine der Maßnahmen mit höchster Priorität ist die Eishalle. Sie soll mithilfe einer energetischen Sanierung für den Sommerbetrieb fit gemacht werden. Lesen Sie mehr zu diesem Thema in den heutigen NNN.