Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Hickhack um Bundesgartenschau Tourismusbranche fordert Ende des Rostocker Buga-„Desasters“

Von Jens Griesbach | 25.04.2022, 14:37 Uhr

Von einem Ausfall der Bundesgartenschau 2025 in Rostock wäre besonders auch die Tourismusbranche stark betroffen. Um einen Imageschaden von der Hansestadt abzuwenden, fordern Vertreter jetzt zeitnahe Weichenstellungen und klare Prioritäten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden