Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Fußball U 16 des FC Hansa setzt sich in Bentwisch 18:0 durch

Von Peter Richter | 18.11.2019, 18:00 Uhr

Im Landespokal macht die A-Jugend des SV Hafen aus dem 1:3 ein 3:3 (85.) und verliert doch gegen SV Warnemünde (90.+2).

Hiesige Teams in der 2. Runde im Fußball-Landespokal des Nachwuchses um den Audi-Cup:

A-Jugend

SV Pastow – TSV 1860 Stralsund 1:2 (0:1)

Pastow: Hinzmann – Schoof, Kendzorra, Krüger, Kühl, Sander, Frohberg, Friedrich, Conrad, Willem Schulz (46. Trams), Bode

Tore: 0:1 (41.), 1:1 Max Kendzorra (54./Elfmeter), 1:2 (79.)

SG Motor Neptun Rostock – Greifswalder FC 1:6 (1:2)

Motor Neptun: Ziebell – Werner, Köth (62. Junghans), Kramer (86. Szameitat), Baas, Holzmann (86. Arft), Fritze (83. Bleck), Riedel, Yemelyanenka, Gesien, Dräger

Ehrentor für Motor Neptun: Ben Luca Riedel zum 1:1 (29.)

SV Hafen Rostock – SV Warnemünde 3:4 (1:0)

SV Hafen: Angele – Schumacher, Kruse, Nielebock, Nurshan Richter (68. Bethke), Nesemann, Marner, Lange (68. Dittmer), Bull (79. Feller), Nolting, Stegmann

SV Warnemünde: Strizhenyuk – Allzeit, Pohle, Christopher Krüger (64. Egides), Florian, Zahradka (69. Begovic), Schulze, Witte (70. Frieseke), Hofmann, Gerber, Heukmes

Tore: 1:0 Lennard Nesemann (11.), 1:1 Justin Niklas Pascal Zahradka (51.), 1:2 Eyk Witte (60.), 1:3 Tim Schulze (76.), 2:3 Leon Danilo Dittmer (78.), 3:3 Tobias Nolting (85.), 3:4 Semen Egides (90.+2)

Gelb-Rot: 90.+2 Egides (SV Warnemünde)

Rostocker FC – PSV Ribnitz-Damgarten 3:0 (2:0)

Rostocker FC: Niclas Neumann – Bruhn, Alsakkal (72. Holst), Lopatynski (63. Abel), Henk, Mehnert (58. Brosin), Gladitz, Höher (68. Shaikh-Moos), Lübs, Nikolaev, Möller

Tore: Eyad Alsakkal (12.), Mattis Höher (16.), Lasse Henk (90.)

SC Parchim – FC Förderkader René Schneider 4:6 (3:4)

Förderkader: Odenkirchen – Block, Bröcker (48. Winkhaus), Kern, Lüth (60. Lorenz), Eich (31. Fajkus), Benduhn, Haas, Langschwager, Runge (72. Thors), Hassoun

Tore: 1:0 (5.), 1:1 Mohamed Noor Hassoun (9.), 1:2 Finn-Ole Runge (14.), 2:2 (18.), 3:2 (21.), 3:3 Erik Langschwager (24.), 3:4 Runge (27.), 4:4 (54./Elfmeter), 4:5 (84./ Eigentor), 4:6 Hassoun (88.)

B-Jugend

Rostocker FC – FC Mecklenburg Schwerin 1:4 (0:2)

Rostocker FC: Mertins – Handy, Kremer, Waschk, Romashkin (51. Bischof), Werbun (70. Wieczorke), Broyan, Schalau (75. Kilz), Cordes, Kolz, Scheel (55. Wohlers)

Das Tor für den RFC erzielte Daniel Kremer. Es war das 1:2 (51.).

MSV Pampow – PSV Rostock 7:1 (4:0)

PSV Rostock: Eggert – Schollenberg, Paul Müller, Ruß, Hübener, Rutsch (41. Golke), Born, Rath, Gelzer, Sedighi, Jenzen

Gäste-Tor: 6:1 (73.)

FSV Bentwisch – FC Hansa Rostock U 16 0:18 (0:9)

Bentwisch: Berthold (41. Paul Schulz) – Freiwald, Kasch, Jonas, Steiner, Götter, Wegner, Sereda (57. Hotaß ), Kroll, Rudolph (41. Göring), Gielau

FC Hansa U 16: Bröker – Westendorf, Berger (41. John), Sperner (41. Habrich), Kohlisch (41. Kruse), Beck, Ehlert, Lau, Kammerer, Ternes, Rotfuß

Tore: Samuel Kammerer 4, Pepe Kruse 3, Marc Julian Ternes 2, Jean-Luca Beck 2, Lars Hendrik Westendorf, Lucas Sperner, Thomas Rotfuß, Frederik Berger, Moritz Lau, Hugo Habrich, Eigentor Magnus-Nils Freiwald

FC Mecklenburg Schwerin II– FC Förderkader René Schneider 1:2 nach Verlängerung (1:1, 0:0)

Förderkader: Dethloff – Kohn, Gerr, Hippe (64. Röder), Grunau, Ahrens (68. Walter), Groth, Oldenburg, Damrau (47. Natzius), Junghans, Wolf (47. Kluge)

Tore: 1:0 (44.), 1:1 Florian Ahrens (50.), 1:2 Kilian-Burkhard Groth (86.)

SV Hafen Rostock – FC Schönberg 0:5 (0:3)

SV Hafen: Westphal – Bennet Schulz, Donner (53. Otto Schlünz), Stein, Fritz Schlünz, Bethke, Landgraf (58. Strinkau), Below, Grußendorf, Pawlowski, Hiller (53. Lembke)

Weiter spielten: SG Warnemünde United – Doberaner FC 4:6