Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

MV Werften Marine hat Interesse an insolventem Schiffbaustandort in Rostock

Von Jens Griesbach | 12.04.2022, 13:03 Uhr

Bei der langen Suche nach einem neuen Investor für die insolventen MV Werften in Rostock ist jetzt ein neuer Kandidat im Spiel: die Bundesmarine. Dennoch ist die Zukunft für die knapp 600 von Arbeitslosigkeit bedrohten Werftmitarbeiter weiter ungewiss.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche