Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Umfrage zum Wochenende Was kommt bei Ihnen ins Osterkörbchen?

Von Antje Kindler | 15.04.2022, 12:03 Uhr

Osterhase, Ostereier, Eierlikör oder doch lieber das Lieblingsparfüm? An den Osterfeiertagen werden viele von ihren Lieben mit kleinen Aufmerksamkeiten überrascht.

Am Sonntag werden wieder zahlreiche Kinder mit wachen Augen durch die Gegend stromern, um die Geschenke einzusammeln, die der Osterhase zuvor für sie versteckt. Aber auch viele Erwachsene werden etwas finden. Bei einigen sind dann sicherlich auch Gutscheine, technische Geräte oder andere Aufmerksamkeiten im Körbchen mit drin. Bei den allermeisten aber auch der Schoko-Osterhase. Denn mehr als jeder zweite Deutsche verschenkt Süßigkeiten zum Osterfest. Das geht zumindest aus einer Umfrage des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie BDSI hervor.

In unserer Umfrage der Woche wollen wir deshalb heute von Ihnen wissen, was Sie an Ostern verschenken? Stimmen Sie auch ohne Abo ab.

Laut der Umfrage des BDSI wollen 58 Prozent der Befragten anderen Menschen mit Süßigkeiten eine Freude zu Ostern machen. Ganz vorn bei den Geschenkanlässen für Süßigkeiten liege jedoch „ein kleines Dankeschön“ mit 73 Prozent, gefolgt von der Adventszeit und Weihnachten mit 67 Prozent, Geburtstag mit 72 Prozent und „Mitbringsel bei Einladungen/Partys“ mit 52 Prozent.

Erst mit deutlichem Abstand dahinter folgen als weitere Geschenkanlässe für Süßwaren der Muttertag mit 34 Prozent, Halloween mit 30 Prozent und der Valentinstag mit 25 Prozent sowie Jubiläen mit 16 Prozent. Immerhin fast ein Drittel der Befragten gab an, Schokolade „nur so, ohne besonderen Anlass“ zu verschenken. Genau waren es 30 Prozent.

Noch keine Kommentare