Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Unfall Auto fährt Zwölfjährige an

Von Stefan Tretropp | 21.02.2019, 15:11 Uhr

Mädchen war mit dem Fahrrad in der Rostocker Südstadt unterwegs.

Bei einem Unfall mit einem Auto in der Rostocker Südstadt ist am Donnerstagmorgen eine zwölfjährige Fahrradfahrerin verletzt worden. Laut Polizei-Sprecherin Yvonne Hanske kam es gegen 7.50 Uhr zu der Kollision in der Hufelandstraße. Nach der bisher bei der Polizei vorliegenden Dokumentation war das Mädchen mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in der Robert-Koch-Straße unterwegs. Aus der Hufelandstraße kam der 36 Jahre alte Fahrer eines Opel Astra, der die Zwölfjährige offenbar übersah. Es kam zum Crash, bei dem das Mädchen zu Boden ging und sich eine Knieprellung zuzog. Zur weiteren Untersuchung wurde es mit einem Rettungswagen in die Kinderklinik gebracht. Die Polizei ermittelt nun gegen den Autofahrer.