Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Forschung an der Uni Rostock So können Seehunde ihre Ruheplätze wiederfinden

Von Anne Luttermann | 28.03.2022, 18:29 Uhr

Zur Futtersuche legen Seehunde teils weite Strecken auf dem offenen Meer zurück. Forscher konnten nun mithilfe eines Experiments eine Theorie aufstellen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche