Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Warnowufer und Am Strande Rostock prüft Halbierung der Fahrspuren am Stadthafen

Von Nicolas Bahr | 20.10.2022, 14:39 Uhr

Die L22, in Rostock unter anderem als Warnowufer und Am Strande bekannt, gilt als meistbefahrene Verkehrsader in MV. Nun prüft die Stadtverwaltung, ob die Fahrspuren zur besseren Anbindung des Stadthafens halbiert werden könnten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche