Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

warnemünde Vom Angeltörn bis zur Mini-Ostsee-Kreuzfahrt

Von MAPP | 13.06.2015, 08:00 Uhr

Das schöne Wetter lässt sich gut ausnutzen – mit Ausflügen und Spaß auf dem Wasser

Sobald die Temperaturen auf dem Thermometer empor klettern, zieht es Einheimische und Urlauber ins Ostseebad. Und gerade für Landratten gibt es hier etliche reizvolle Angebote: Sie reichen vom Angeltörn über Hafenrundfahrten und Bootsverleih am Alten Strom bis hin zur Mini-Kreuzfahrt auf der Ostsee mit der MS „Baltica“.

„Wir machen jeden Tag – außer Sonntag – um 14.30 Uhr die Leinen los und fahren nach Kühlungsborn. Dort gibt es zwei Stunden Landgang“, sagt Margit Schirrmeister, Mitarbeiterin der Baltic-Schifffahrt und Touristik GmbH Warnemünde. Sonntag geht diese Tour ab 14.30 Uhr nach Graal-Müritz. Auch dort sind zwei Stunden Aufenthalt geplant. Wer nur eine Tour buchen und sein Fahrrad mitnehmen will, kann auch das. Täglich außer donnerstags findet auch um 12 Uhr eine kombinierte Hafen- und Ostsee-Mini-Kreuzfahrt statt. „Man braucht einfach nur an unsere Anlegestelle auf der Mole kommen, dort gibt es die Tickets“, sagt Schirrmeister. Das Schiff kann 320 Gäste an Bord nehmen.

Auch die Fahrgastschiffe am Alten Strom laden zu Hafenrundfahrten und heute zu Begleitfahrten beim Auslaufen der „Aidamar“ ein. Bei der Fahrgastschifffahrt Käpp’n Brass startet das Angebot um 16.15 Uhr. Die „Selene“ bricht gegen 17.30 Uhr auf. Reeder Reiner Kammel und seine „Warnowstar“ legen um 17 Uhr ab. „Es sind meistens Angehörige von Passagieren der Kreuzfahrtschiffe an Bord, das ist ein ziemliches Winken und Tuten“, sagt Kammel.

Eine Alternative zum puren Schippern und Schauen sind die Angeltörns. Heute und morgen von 6 bis 14 Uhr fährt die MS „Zufriedenheit“ mit Petrijüngern heraus.

Auch die Rote Flotte ist mit ihren Schiffen „Bad Doberan“, „Chemnitz“ und „Hanno Günther“ unterwegs. „Am Sonntag haben wir auf der ,Hanno Günther’ noch einige freie Plätze“, sagt Christine Kurowski, die gute Seele aus dem Büro.

Auch Zum Angebot des Bootsverleihs Bootsterrassen an der Südseite des Alten Stroms gehören Angelntouren, geführt oder auch allein. Außerdem können sich alle, die gern mal ein Freizeitkapitän sein wollen, hier Motor-, Schlauch, Ruder- und Tretboote stunden- und tageweise ausleihen. Einen Ausflug auf solche vergnügliche Weise haben Doreen Schultze und Agnes Kratzke bereits gestern einmal unternommen.