Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Vorfall in Rostock Wurden Partygäste mit K.o.-Tropfen betäubt?

Von Stefan Tretropp | 29.12.2019, 13:32 Uhr

Opfer klagen über typische Symptome. Polizei vermutet, dass ihnen betäubende Wirkstoffe ins Getränk gemischt wurden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche