Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Volkshochschule Rostock Vortrag über Zwangssterilisationen und Euthanasieverbrechen

Von Jens Griesbach | 22.02.2022, 15:58 Uhr

In der Rostocker Volkshochschule wird die Geschichte der Verbrechen an geistig und körperlich behinderten Menschen in der Zeit des Nationalsozialismus in den Mittelpunkt gerückt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche