Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Wohnpaten-Programm Rostocker richten Apartments für geflüchtete Ukrainer ein

Von Nicolas Bahr | 12.04.2022, 16:18 Uhr

Der Rostocker Ralf Looks hatte die Idee zum Wohnpaten-Programm. Mittlerweile unterstützt sogar die Stadt das Projekt. Dutzende Geflüchtete konnten bereits in Apartments einziehen. Künftig sollen es noch mehr werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden