Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Umfrage zum Wochenende Würden Sie ukrainische Geflüchtete bei sich zu Hause aufnehmen?

Von dpa und Anne Luttermann | 08.04.2022, 12:38 Uhr

Wie sich die Lage in der Ukraine weiterentwickelt, kann auch angesichts der aktuellen erschütternden Bilder aus den Kriegsgebieten niemand vorhersagen. Und damit auch nicht, wie viele Menschen noch gezwungen sein werden, ihre Heimat zu verlassen. Können und würden Sie Wohnraum zur Verfügung stellen?

Etwa 14.000 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine haben bisher in Mecklenburg-Vorpommern Zuflucht gefunden. Den Behörden seien knapp 13.800 Menschen bekannt – privat untergebrachte eingeschlossen, wie eine Sprecherin des Innenministeriums auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Besonders die Frage nach Wohnraum beschäftigt deshalb aktuell viele Städte und Gemeinden im Land.

In unserer Umfrage der Woche wollen wir deshalb heute von Ihnen wissen, ob Sie sich vorstellen können, Geflüchtete aus der Ukraine bei sich zu Hause aufzunehmen? Stimmen Sie auch ohne Abo ab. (mit dpa)

Noch keine Kommentare