Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Verlustausgleich für die RSAG Zuschüsse für Busse und Bahnen in Rostock explodieren

Von Jens Griesbach | 25.09.2022, 14:41 Uhr

Der Ausgleichsbedarf für die Rostocker Straßenbahn AG hat sich seit 2019 verdoppelt – auf jetzt mehr als 21 Millionen Euro. Der städtische Haushalt wird dadurch immer stärker belastet. Wo soll die Reise noch hingehen?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche