Verkehr : B 110: Bauarbeiten gehen weiter

von 27. Februar 2018, 11:45 Uhr

nnn+ Logo
Die Fahrbahndecke der B 110 zwischen Sanitz und Tessin wird erneuert. Eigentlich sollte dies bereits Ende 2017 geschehen, aber wegen der abgesackten A 20 bei Tribsees wurde die Maßnahme ins Frühjahr verlegt.
Die Fahrbahndecke der B 110 zwischen Sanitz und Tessin wird erneuert. Eigentlich sollte dies bereits Ende 2017 geschehen, aber wegen der abgesackten A 20 bei Tribsees wurde die Maßnahme ins Frühjahr verlegt.

Am Montag beginnt die Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Sanitz und Tessin. Straße abschnittsweise voll gesperrt für Arbeiten.

Der März steht in den Startlöchern und mit ihm auch die ersten Baustellen auf den Straßen. Ein Nadelöhr erwartet die Autofahrer voraussichtlich bereits ab Montag. Dann beginnt die Firma ASA Bau mit den Arbeiten auf der B 110 zwischen Sanitz und Tessin. Wie Manfred Borowy vom Straßenbauamt Stralsund mitteilt, muss die Asphaltdecke der Fahrbahn in der Or...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite