Baustelle : Brüder erschaffen neue Zoo-Welten

nnn+ Logo
Vor der Pinguinanlage auf dem Gelände des zukünftigen Polariums: Uwe und Andreas Thürnau
1 von 2
Vor der Pinguinanlage auf dem Gelände des zukünftigen Polariums: Uwe und Andreas Thürnau

Uwe und Andreas Thürnau gestalten das Polarium mit Illusionsmalerei, künstlichen Felsen und nachempfundenen Biotopen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. Juni 2018, 20:45 Uhr

Ob gigantischer, abgestorbener Affenbrotbaum, realistisches Flussufer oder bis zu 360 Meter lange Wandgemälde – die Brüder Thürnau gehören zu den Größen im Bereich der Wild...

bO resing,gachti rbenoestgerab fbbnuaeAtfr,om cehiessrailts seslurfuF odre ibs uz 360 Mteer egnla aeneWälmgdd – edi Bdeürr Tunürha rehnegö uz ned ßröneG im reBecih erd iilWdelf .Atr kteuAll senattgel sei sda eeun miauolrP sed eRsckroto oZso .tim Seit ewzi onhWce idsn ise mit athc ibs ezhn Mnreebiitrta auf erd seBlua.etl r„iW ebnah nggefnanae imt rde inrmeielsuals“,Iol eärtlzh weU Tuüanrh – irekdt am gd.aumsurioebäePl ereumAdß crfhsnfeae sie lhecktisnü nseel.F An edr aingPingunael ist sad cnhso gtu uz nkreene.n uAf ndndnWaeeguerlkvi sua noeBt riwd mti reeni msaeitncuPzh metnZe eft.ztrapguis oS nslloe ied iPgieunn dcurh eien utähcnesd ehtec silKsue tscalnh.ew anVro hetg es auch im gehigäb,neersEe ow ein Tiel dre lneat Brruängbe tieengtrir .duwer „riW buean die Tnudra can“,h reäkrlt wUe üaTnu.hr olhW reneiwg üfr dsa ,rTie baer rehs ehelitcnws frü dne rshecuBe esi ,es ein cötsghlim htaseälnesarit demlUf do.neirvnzuf nrebiäsE eblne an edr ,Bseresnaet ufa r,dölannG mi lhöecdirnn lakaAs ndu ni aKnaad ucah nteagln dre uodsnH Bya. eiD ath schi ühTranu zum ribloVd .ngnemome e„iD lnkeha Wendä edwnre wir dr,n“ekioree sagt weU aTurhün und die einer aussbuBznta hrn.easceik Stie ziwe chnoeW sndi dei Beüdrr Thaünur rov tOr nd„u riw eebnibl bsi muz l,hSsucs sib ,uut“Ags sgta weU uraThn.ü nmsuaZme nhbae eis nuetr enradem im uDmnaweir eegitet,rba brea cuah edi aPalneiugnnig mi paorlegVk woraMl sla.gtteet r„Wi enhab piBoteo aefcpnnmnu,hed um vno dne cagektehenl ägenfiK egmkuoen“,zmw relktär Aedsnar .ahnüruT Mlertlieewt„i nehba wir chons aslle mgeh,a“tc sagt re.

eUw nhrTaüu tble ni alnItie tim neires ,uarF Adrnsea ahrTuün itm serein raFu ni eh.reiscÖtr undR 02 ,rkweeGe ziew lreitDt vdano aekoll n,eimrF raeeitnb eaedgr am Piouam.lr Die retauohaeibbnR insd uz hrme asl 90 znPtroe ogle.ebashnscs nA edr nleouirgeMdl der lnAeag tis acuh ide iFram alGa auB igbeilt,te dei einebtäEräslls utab ied Fimar auMballte O.tt

zur Startseite