Open Ship auf der "Mir" : Ein Hauch Sail-Atmosphäre im herbstlichen Warnemünde

nnn+ Logo
Willkommen an Bord: Die russische 'Mir' lädt vom 8. bis 17. November am Warnemünder Passagierkai zu Open-Ship ein.

Willkommen an Bord: Die russische "Mir" lädt vom 8. bis 17. November am Warnemünder Passagierkai zu Open-Ship ein.

Bis Ende nächster Woche wird das russische Segelschulschiff am Passagierkai festmachen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
07. November 2019, 12:52 Uhr

Die "Mir" aus Russland macht am Freitag am Warnemünder Passagierkai fest und bietet bis zum 17. November täglich Open-Ship an.   Nach seinem Besuch der 29. Hanse Sail im zurückliegenden August kommt der r...

Dei rMi"" aus slsduRna tmhca ma rFtieag ma Wenamerndrü aiPsksareiag tfes dun teiteb sib uzm .71 orvbNeem lichägt nSe-iOphp a . n

acNh neemis hsceuB edr .92 Hnsae aSil im rzckudnenegieül usAtug tmkom rde shsuceirs mmjaenidrW umz haJedrnees hnoc imlnea chan oRkctos nud eeirtbetvr ertamsimi iarFl im dtease.Osb asD 901 rMeet anlge Vihcsflolf dweru 7198 ni nskGad ugaebt nud ndeit der bilunsduAg ndu nrtrebuVogie ovn nSueeelet fua hnire efrBu ni red Hsefetaltdlon sRsnld.uas

dnäWhre sreien eetLeigiz in eWmnaürdne ndis eGsät äcgtlhi nvo 9 sib 20 hrU uaf dme gsclcieflhsheufS mnwleimlok. nEecwshear ealznebh für ieen snbStseugigfchhfici 3 uor,E rfü inrdKe bsi 71 arJhe sti rde hucesB an roBd tref.oinske

zur Startseite