Folgenschwerer Verkehrsunfall bei Teterow

Wegen des Nichtbeachtens der Vorfahrt hat sich am Montagmittag in der Nähe von Teterow ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach dem Zusammenstoß zweier Autos überschlugen sich beide Fahrzeuge und blieben in einem Feld liegen. Es gab drei Schwerverletzte, die Retter waren im Großeinsatz.