Rostock Groß Klein : Betrunkener Autofahrer: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß mit Linienbus

nnn+ Logo
_202002120958_full.jpeg

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch beim 53-jährigen Autofahrer fest.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
12. Februar 2020, 09:58 Uhr

Ein angetrunkener Autofahrer hat am Mittwochmorgen in Rostock einen Verkehrsunfall verursacht. Beim Zusammenstoß mit einem Linienbus im Stadtteil Groß Klein verletzten sich zwei Fahrgäste. Der 53-Jährige ...

Eni ngtneknauerer thaAuroref hat ma mnhtMotweorcgi in kcRotos nneei erskuhnafrellV vueshrr.tac emiB ßustZmosmane tmi mieen sbnneiiLu im altttSeid Grßo lnieK evtterlezn icsh wezi hsgea.Fätr erD 3Jä-i5grhe teestup npkpa ,07 iole,Prml enensi rishceüeFhrn drwi re wloh geanebb sns.üem

Wie ied lzPieio ,mtileteit ahett csih sda cngküUl neegg .815 rUh in red ertehce-ßtsbbiArl-SnacihT ngerte.ie acNh hegbrnseii insnetrneEnsk kam dre ir5g-3äjhe arheFr inese BWM sau red aHtrcSea-elnhFarßnm- und rhuf – hoen zu bsemner – cnah inslk fau ide r.aßhrhetSbteAc-c-nsilibTe

ibeaD tseiß er imt neemi ovn trsech needkmmon snuieniLb erd SGRA m.amsuzen Dsesen rarehF mbetesr ubpart ba dnu serthucev noch enihsazcu,euw was mhi dhjcoe ctihn ehrm l.eaggn So kma es zum mnusmaßstZeo eiwzshcn ibende n.Fehueragz

ieZw utsgewngetRna, aNto,tzr wrru,ureeehffsBe ieiolzP nud lnelsSfaGAwn-UhlaifRg enielt mi hnsAlsusc ruz nltfea.Uellls Dei etnriaätS mstsune ihcs mu zewi eägastFrh mi suB enm,mürk die rundufag der nKioliosl eltceih eelungnrzetV nvaeto.rudng deBei menka in nie eanKh.rsnuka

eBi rde uhnmelaalnfUaf tleenlst die aBenetm hkcrgloeluhoA embi e-3ngjä5hri Aouaefrtrh sfte dun ßeelni nhi .sputne Im nerets retorVw tiegez sda tGeär 80,6 olmlPrie a,n ied teBenma uhrnef nheaeßcisndl zu ernie monbhtenrelenpBt.ua enSnei srrehhcFieün driw dre aMnn nnu ohwl veril.eern

nA uotA udn uBs etstdann ehrho ahce,sSnhcda lneali embi nuLiiesbn llnose se reehmre nedaTsu uEor ie.sn mieB BMW urdwe edi ieaefretBihrse bhhlriece tcghe.ädbis iDe iozePli aht edi neiwrtee lttgunmiEern ufnag.emoenm

zur Startseite