Rostock : Betrunkener Autofahrer fährt Straßenlaterne um und flüchtet

von 12. Januar 2021, 14:45 Uhr

nnn+ Logo
Eine Zeugin hatte die Kollision der Polizei gemeldet.
Eine Zeugin hatte die Kollision der Polizei gemeldet.

Die Polizei zieht dank einer Zeugin den Autofahrer aus dem Verkehr.

Rostock | Ein betrunkener Autofahrer hat am Montagabend in der Rostocker Südstadt bei einem Verkehrsunfall einen Lichtmast gefällt. Der Mann setzte seine Fahrt danach unbeirrt fort, eine Zeugin hatte die Kollision jedoch der Polizei gemeldet, die wiederum den Fal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite