Partyzone Rostock : Bis zu 1500 Jugendliche feiern im Stadthafen

von 06. Juni 2021, 16:00 Uhr

nnn+ Logo
Von der Haedgehalbinsel bis zum Riesenrad – Flaschen, Müll und Scherben
Von der Haedgehalbinsel bis zum Riesenrad – Flaschen, Müll und Scherben

Die Feiernden hinterlassen Müllberge. Die Polizei war mit drei Fahrzeugen vor Ort, will aber in diesem Fall nicht von einer Party sprechen.

Rostock | Schon den zweiten Tag in Folge war es am Sonnabendabend voll und laut im Rostocker Stadthafen. Bis in die Morgenstunden ging die Party am Wochenende, die laut Polizei keine war. Auf Nachfrage bestätigt diese, dass 700 bis 1500 Jugendliche vor Ort waren. Die Müllberge, die diese hinterlassen haben, zeigen ein anderes Bild. Während die Kellner der A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite