Kultur in Rostock : Bühne im Klostergarten wird für Sommerbespielung aufgebaut

von 13. Mai 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Seit 30 Jahren leitet Martina Witte die Bühne 602 und das Sommertheater im Klostergarten. Diesen wird gerade für die neue Spielzeit aufgebaut.
Seit 30 Jahren leitet Martina Witte die Bühne 602 und das Sommertheater im Klostergarten. Diesen wird gerade für die neue Spielzeit aufgebaut.

Am 28. Mai soll die 30. Spielzeit mit „Romeo und Julia“ starten. Das Hygienekonzept hat sich bereits 2020 bewährt.

Rostock | Für Martina Witte, Leiterin der Freien Theatergruppe Compagnie de Comédie, ist der Klostergarten wohl die schönste Freilichtbühne im Herzen Rostocks. Dort, beim Kloster zum Heiligen Kreuz, wird derzeit alles für die kommende 30. Sommerspielzeit aufgebaut. Denn während die Bühne 602 im Stadthafen noch geschlossen ist, soll es am 28. Mai im Klostergarten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite