Rostock : Wirtschaftscampus soll Unternehmen nach Brinckmansdorf locken

von 03. Dezember 2020, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Bis Ende 2022 soll in der Timmermannsstrat in Brinckmansdorf der Wirtschaftscampus Höger up enstehen.
Bis Ende 2022 soll in der Timmermannsstrat in Brinckmansdorf der Wirtschaftscampus Höger up enstehen.

Ab 2021 entstehen zwei Bürogebäude in der Timmermannsstrat. Bis Ende 2022 soll der Komplex Höger up fertig sein.

Rostock | Das Gewerbegebiet in der Timmermannsstrat im Rostocker Stadtteil Brinckmansdorf wächst weiter. Ab dem kommenden Jahr plant die Enex Finanzpartner und Beteiligungsgesellschaft mbH zwei Bürogebäude zu errichten. Der bereits fertiggestellte Bau der Enex mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite