Rostock : Chronik erzählt Geschichte aus 100 Jahren Brinckmansdorf

Katrin Zimmer von 28. Oktober 2020, 18:00 Uhr

nnn+ Logo
Die Chronik zu 100 Jahren Brinckmansdorf entstand in den Händen des Rostocker Historikers Joachim Lehmann (r.). Die Verleger Achim Schade (l.) und Matthias Redieck veröffentlichten das Werk im Oktober.
Die Chronik zu 100 Jahren Brinckmansdorf entstand in den Händen des Rostocker Historikers Joachim Lehmann (r.). Die Verleger Achim Schade (l.) und Matthias Redieck veröffentlichten das Werk im Oktober.

Der Historiker Joachim Lehmann präsentierte das 280-seitige Werk, das im Verlag Redieck und Schade erschienen ist.

Rostock | Brinckmansdorf ist weit mehr als nur die Tessiner Straße und das Weiße Kreuz, so Joachim Lehmann. Der Historiker und ehemalige Universitätsprofessor ist der Kopf hinter einem 280 Seiten schweren Werk zur Geschichte des Rostocker Stadtteils. Erdacht habe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite